Fachgruppe Sprengen (FGr Sp)

Die Fachgruppe Sprengen (FGr Sp) als Fachgruppe des THW übernimmt unter Einsatz der Sprengtechnik Aufgaben zur Rettung von Menschen und Tieren, zur Erhaltung bedeutender Sachwerte sowie zur Beseitigung von Gefahrenquellen. Im THW-Auslandseinsatz übernimmt sie Aufgaben aus ihrem gesamten Leistungsspektrum. Sie ist die einzige nichtmilitärische und nichtpolizeiliche Sprengkomponente in der Gefahrenabwehr.

Mannschaftslastwagen V
Taktisches Zeichen der Fachgruppe Sprengen

Personal

Stärke: 0/2/7/9

1 × Gruppenführer (GrFü)
1 × Truppführer (TrFü)
7 × Fachhelfer


Zusatzfunktionen

5 × Kleinlader-Fahrer (Kf KL) /
      Atemschutzgeräteträger /
      ABC-Helfer (ABC-He) /
      Sprechfunker (SprFu)
1 × Sanitätshelfer (SanHe)