04.06.2016

Abschlussbericht zu unserem Tag der offenen Tür

Als Erstes wollen wir uns bei den ca. 1300 Besuchern vom Tag der offenen Tür am Carl-Feichtner-Ring 17 in Miesbach, in unserer neuen Unterkunft, bedanken.
Da uns das Wetter wohl gesonnen war, konnten die Besucher ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm bis zum Abend hin erleben.

Neben den ausgestellten Fahrzeugen von THW, BRK, Polizei und Feuerwehr waren einige Attraktionen und Darstellungen geboten.
Spannende Vorführungen wie:

  • die Rettung einer Person unter Betonteilen,
  • Versetzen einer Hundeführerin der Rettungshundestaffel mit ihrem Hund hängend unter der Drehleiter auf eine erhöhte Position,
  • Vorstellung des Technik-Fahrzeuges der Bergwacht,
  • Vorführung des Boulderbuster,
  • Leiterhebel durchgeführt durch unsere Jugendgruppe und 
  • einen GKW auf Gläser stellen

waren nur das Rahmenprogramm für die Großvorführung am Nachmittag.

Bei dieser Großvorführung nahmen die BRK Bereitschaft Miesbach, die Hunderettungsstaffel Miesbach, die Feuerwehr Miesbach und unser Technischer Zug teil.
Ausgangsszenario war eine Explosion auf einer Baustelle mit mehreren vermissten und eingeklemmten Personen. Neben der Brandbekämpfung, der Personensuche durch die Rettungshundeteams, die Rettung der Personen durch das THW und die weitere Versorgung der geretteten Personen im Behandlungszelt der BRK Bereitschaft bzw. im Rettungswagen, waren nur die Eckpunkte, die die Besucher hier vorgeführt bekamen. Hier sprechen die Bilder für sich. Vielen Dank an unseren Top-Fotografen Thomas Klein und natürlich auch vielen Dank für’s Bereitstellen der Bilder!

Eine weitere Hauptattraktion war der Geländefahrparcour bei dem die Besucher in einem von vier THW Unimog’s mitfahren konnten. Mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Miesbach, konnte man sich einen schönen Blick von oben über das ganze Gelände verschaffen. Auch der von der historischen Sammlung für diesen Tag ausgeliehene VW T2 THW Bully war ein Publikumsmagnet. Für unsere kleinen Gäste war neben Hüpfburg, Tombola und Steg vieles geboten. Den ganzen Tag über wurden Führungen durch unsere neue Liegenschaft durchgeführt.

Vielen Dank an alle Beteiligten und die Organisationen:

  • BRK-Bereitschaft Miesbach,
  • BRK Rettungshundestaffel Miesbach,
  • Bergwacht Hausham,
  • Freiwillige Feuerwehr Miesbach,
  • Autobahnpolizeiinspektion Holzkirchen,
  • den THW Ortsverbänden

    • Bad Aibling,
    • Geretsried,
    • Garmisch-Partenkirchen und der
    • Geschäftsstelle Bad Tölz.

Ebenso gilt unser Dank unserem Caterer Partyservice Kurz, unseren fleißigen Kuchenspender / -innen und unseren fleißigen Helferinnen bei der Getränke und Kaffeeausgabe.
Ein großer Dank gilt unseren Helfern die diesen Tag in einer grandiosen Teamleistung zu einem unvergesslichen Tag für unsere Besucher und Beteiligten gemacht haben!




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: